Mentoring

Was ist Mentoring?

Du leidest unter chronischen Schmerzen?                                           Du schläfst schlecht?

 

Du fragst Dich, warum passiert das immer mir

                                                           

                                                          Du gibst oft anderen die Schuld?

 

Du hast Prüfungsangst?

 

Du suchst Antworten auf Fragen, die Dir bisher keiner beantworten konnte?

 

Du kommst nicht weiter und suchst den Weg in ein glückliches Leben?

Dann bist Du hier genau richtig!

 

Herzlich Willkommen

 

Gemeinsam ergründen wir die "Begrenzungen" in Deinem Leben und lösen diese zeitgemäß auf.

 

Alles im Leben hat seine Berechtigung. Wir ergründen gemeinsam die Ursache und zugleich die damit verbundende Information für Deinen Lebensweg. Schritt für Schritt geht es in die richtige Richtung. Lebensmuster offenbaren sich und können überprüft, geändert und bei Bedarf aufgelöst werden.

 

Viele Menschen haben wegen sehr unangenehmen Lebenssituationen eine Art Mauer errichtet, um sich zu schützen. Diese Mauer war zu der Zeit sehr wichtig, um Schutz zu bieten. Heute begrenzen diese Mauern, die meist aus der Kindheit stammen und können Dich in Deiner Weiterentwicklung bedeutend einschränken. Wie heißt es so schön: "alles hat seine Zeit !".

 

Ich werde Dich unterstützen und begleiten, diese Mauern einzureißen, damit Du Dich weiter entwickeln kannst. So wie der Schmetterling den Kokon verlassen muss, um fliegen zu können, bist Du aufgefordert, Dich von Altem zu trennen, was Dich begrenzt, um neue Wege zu gehen. Dafür ist es erforderlich, die Mauer vor Deinem Herzen aufzulösen.

 

Das Leben ist wie ein Fluss und Du bist eingeladen, mitten im Fluss des Lebens mit der Strömung zu schwimmen. Halte Dich nicht am Ufer des Flusses fest. Bewegung ist Leben. Los gehts!

 

Deine Vergangenheit zu verstehen, heißt, zu lernen und neue Wege zu gehen. Die Gegenwart ist jetzt und bietet Dir die Möglichkeit, Dein Leben zu ändern und optimaler zu gestalten. Die Zukunft ist eine Illusion, die Dich oft von dem abhält, was wirklich wichtig ist und was Du brauchst.

 

Auf verschiedenen Wegen werden wir Antworten auf Deine Fragen finden und Du wirst Deine "Probleme" bzw. die "Themen" Deines Lebens verstehen und zur rechten Zeit auflösen.

 

Krankheiten sind Botschaften für Dich, dass Dein bisheriges Verhalten und Dein aktuelles Sein, diplomatisch formuliert, nicht stimmig sind. Du bist zuerst aufgefordert, bewusst zu werden, und Dir selbst gegenüber Ver-

antwortung zu übernehmen.

Es gibt keine unheilbaren Krankheiten,...

...sondern nur unheilbare Menschen.

Manche Menschen sprechen von Karma, andere sprechen von den Genen und wieder andere betiteln alles das, was "schlecht" läuft, als Schicksal. Menschen neigen schnell dazu, andere Menschen oder Begeben-heiten zu bewerten und zu verurteilen, ohne darüber nachzudenken, warum ihnen diese Situation, diese Krankheit, dieser Mensch so begegnet.

Alles im Leben hat seinen Sinn, denn es gibt keine Zufälle!

Wir können grundsätzlich davon ausgehen, dass das, was in unserer Wahrnehmung durch Dritte passiert, einen oder mehrere Hinweise für unseren weiteren Lebensweg beinhaltet. Wenn Du die Zeichen Deines

Lebens zu lesen lernst, hast Du die Chance, der Schöpfer Deines Lebens zu werden.

 

Ich werde Dich dabei unterstützen Dein Bewusstsein zu schärfen und zu erweitern. Dadurch wird sich Dein Geist entfalten können.

Mit dem menschlichen Geist ist es, wie mit einem Fallschirm, er nützt nur was, wenn er sich entfaltet.

 Wann möchtest Du starten?

 

Für Fragen oder einen Termin kontaktiere mich bitte, wie unten auf der Seite angeboten, per E-Mail.

 

 

 

Keine meiner Methoden ersetzt eine ärztliche Behandlung, ebenso ist es mir nicht erlaubt, Diagnosen zu stellen oder Medikamente zu verordnen. Weitere Informationen findest Du in meinem Impressum.

Jede Krankheit hat ihren besonderen Sinn, denn jede Krankheit ist eine Reinigung; man muss nur herausbekommen, wovon.- Es gibt darüber sichere Aufschlüsse; aber die Menschen ziehen es vor, über hunderte und tausende fremder Angelegenheiten zu lesen und zu denken, statt über ihre eigenen.

(Christian Morgenstern (1871 - 1914), deutscher Schriftsteller)